Richard Buser

Richard Buser

Biographie

*1970. Dr. phil. hist., Architekturhistoriker. Seit 2005 Kunstdenkmäler-Autor Kanton Bern. 2005 Dissertation über den Architekten Bernardo Vittone, vorgelegt bei Prof. Dr. Volker Hoffmann. 2001–2005 Mitglied der Redaktion von „Kunst+Architektur in der Schweiz“. 1998–2004 Teilzeit-Mitarbeit beim Bauinventar des Kantons Bern, 2003–2004 Assistent am Institut für Kunstgeschichte der Universität Bern (Lehrstuhl Prof. Dr. Volker Hoffmann). Führungen, Vorträge und Publikationen mehrheitlich zu Architektur und Städtebau des Barock. Interessensschwerpunkte: Städtebau, Sakralbauten, Skulptur.

Publications sur bauforschungonline.ch